Allgemein

Rückmeldungen zu Kursen, Einzelarbeit, Büchern…

Hier einige Rückmeldungen meiner TeilnehmerInnen und PatientInnen

Liebe Frau Lang-Reeves,
mit dieser mail möchte ich Ihnen ein Kompliment für Ihre Arbeit aussprechen. Ich finde super, was Sie so liebevoll vorbereiten und verbreiten.
Viele liebe Grüße, Kathrin S.

Liebe Irene,
der gestrige “Beckenboden-Tag” hat mir unglaublich gutgetan. Ich war danach gut gelaunt und energiegeladen. Und die Übungen, die wir gemacht haben, sind wie versprochen absolut alltagstauglich: vom dynamischen Stehen an der roten Fußgängerampel bis zum leichtfüßigen Treppensteigen mit und ohne Einkaufstasche. Genau das habe ich gebraucht. Danke!
Desiree

Liebe Frau Lang-Reeves,
Ich bin ihnen sehr dankbar für das fantastische Buch „Sexualität mit Leib und Seele!“ Es hat eine so liebevolle, andere, völlig freie, unschmuddelige Art mit Sexualität umzugehen! Sie haben ein sehr wichtiges Buch geschrieben! Momentan möchte ich in keinem Kurs teilnehmen. Ich wollte Ihnen nur schreiben, wie gut mir Ihr Buch gefällt!
Herzliche Grüsse! Anita M.

Liebe Frau Lang-Reeves,
abends kam ich nach Hause und war rundum erschöpft Nicht von den vielen Informationen, sondern vom aktiven Tun. Mein Körper ist in Bewegung gekommen und mein Geist auch ! Vielen Dank für den schönen Tag, der immer noch nachwirkt.
Monika

Das Training hat Spaß gemacht, war wirklich alltagstauglich und hat viele gute umsetzbare Impulse gesetzt.
Juliana

Liebe Irene,
ich wollte Dir und deinem Mann ein gutes neues Jahr wünsche und mich bei Dir bedanken, da es mir, seitdem ich bei Dir war, wesentlich besser geht. Meine Lebensqualität hat sich sehr positiv verändert. Ich melde mich bald wieder, da ich in Zukunft besser auf mich aufpassen möchte.
Herzliche Grüße, Carola

Liebe Irene,
seit unserer Übungsstunde sind meine Schmerzen sind weg, und mein ISG ist nur noch ab und zu blockiert; aber das ist eine deutliche Verbesserung, denn ich hatte acht Monate lang einen eingeschlafenen Fuß! Danke nochmals.
Manuela

Ich habe an einem Tagesseminar BB Training teilgenommen und konnte dadurch meine Achtsamkeit für den BB verbessern. Frau Lang Reeves zeigte uns viele Situationen die den BB belasten und dann die oft ganz einfachen Übungen um den BB zu entlasten und zu trainieren.
Dieser Kurs war für mich das vollkommen richtige, da ich nun mein Wissen in den Alltag einfließen lassen kann und so mein BB gestärkt wird. Und außerdem hat es viel Spaß gemacht!!!!
Bettina

Der 1-stündige Kurs hat mir sehr gut gefallen. In einer Stunde kann selbstverständlich keine grundlegende Änderung der Geh-Muster stattfinden, ich achte jedoch nun öfter auf meinen Gang, und versuche die im Kurs gelernten Verbesserungen anzuwenden.
Ella

Ich habe bei Irene den Beckenbodenkurs besucht und bin total begeistert. Dabei habe ich gelernt den Beckenboden bei verschiedenen Bewegungen richtig anzuspannen. Dies hilft mir sehr beim Tragen schwerer Einkaufstaschen, beim Wäsche aufhängen und ich versuche auch beim Treppensteigen die Anspannung zu halten. Ich werde gerne weitere Kurse besuchen. Ferner hole ich mir anregende Tipps aus Irenes Buch “Training im Alltag”.
Evi Beck, Gauting

Hallo Frau Irene Lang-Reeves,
der Kurs hat sehr viele praktische Tipps für den Alltag beinhaltet. Ich kann somit gut jeden Tag und jederzeit meinen Beckenboden was gutes tun(und somit auch mir). Machen Sie Ihre Kurse weiterhin so toll.
Viele Grüße, Claudia Weber, Alling

Liebe Irene,
wie schon letzten Sonntag erwähnt, fand ich Deine Übungen in doppelter Hinsicht hilfreich: erstens für mich selbst, um in den Alltag die eine oder andere Übung mit einzubauen, und zweitens als wertvollen  Zusatz für meine VHS-Kurse. Diese Übungen eignen sich wunderbar, um bei meinem Rückenqigong optimal die ganze WS zu thematisieren.
Liebe Grüße, Andrea

Sehr geehrte Frau Reeves,
besten Dank für die Aufnahme in den Verteiler für Beckenbodenübungen. Wenn ich die Übungen regelmäßig mache, gibt es eine deutliche Verbesserung, nur nachlassen darf man nicht. Daher freue ich mich über Ihren E-Mail-Vorstoß! Herzlichen Dank,
Petra S.

Seit Sonntag komme ich an keine Treppe ohne an eine Ballerina zu denken und danach zu handeln :-). Der Rest ist nicht ganz so durchgängig, versuche aber meine Gewohnheiten zu korrigieren.
Die nachhaltigste Einführung zum Thema BB die ich erlebt habe.
Hannelore

Ein sehr schöner, anregender und kurzweiliger Kurs. Viele tolle Tipps und Anregungen – einfach umzusetzen und gut im Alltag integrierbar.
Anna-Maria

Liebe Irene,
vielen Dank für den schönen Sonntag mit vielen tollen Anregungen und Inspirationen. Hat echt Spaß gemacht.
Im Moment bin ich noch sehr bemüht vieles davon umzusetzen. Trotzdem werde ich Anfang nächsten Jahres einmal eine Einzelstunde bei dir nehmen; werde mich hierzu demnächst nochmal bei dir melden.
Ganz  viele liebe Grüße, Brigitte

Dieser Tag war voller neuer Erkenntnisse und hat viel Spass gemacht. Die Erläuterungen von Irene waren einprägsam und oft erstaunlich. Es hat sich gelohnt und ich wende die Tipps auch täglich an. Ich kann dies nur wärmstens empfehlen.
Jutta

Ich habe die letzten 3 Wochen fleißig geübt, und gestern fragte mich meine Tochter, als wir in der Stadt waren, ganz verwundert, ob ich denn nicht auf die Toilette müßte. Denn früher mußten wir in jedem Kaufhaus „Zwischenstopps“ einlegen und das hat sich in kurzer Zeit sehr gebessert.
Gerlinde

Das Umsetzen des Gelernten in den Alltag ist sehr einfach und ich mache das nun seit Sonntagabend gezielt beim Treppensteigen, aber auch beim Gehen versuche ich zumindest, so leise wie möglich aufzutreten……der “Wackler” gelingt nicht immer, daran muss ich noch arbeiten. Auch das Sitzen mit einem Fuss nach hinten wende ich bereits an, da wir in diesen Tagen ziemlich viele Testarbeiten schreiben.
Wo ich immer noch hinterher hinke, ist die “Spreizfußarbeit”….wird aber auch noch werden.
Danke für deine wertvollen Tipps und Anregungen.
Sonnige Grüße nach Bayern sendet dir
Manuela

Es hat viel Spass gemacht mit Irene zu arbeiten. Wir haben viel gelernt, insbesondere die Integration der Übungen in den Alltag! Danke!
Reinhild

Liebe Irene,
ich habe im September deinen Tageskurs zum Beckenbodentraining besucht und möchte mich spät aber dennoch für die gute Betreuung bedanken. Der Kurs hat mir gezeigt, dass ich schon auf einem recht guten Weg bin und mich zu mehr motiviert. Ich fühle mich nun nicht mehr so verunsichert, sondern spüre den Genuss an der Aktivität. Vielen Dank!
Kirsten

Ich profitiere immer noch  von dem einen Kurs in der Sendlinger-Str. 10.
Ich hatte mir das Buch gekauft, zwar rudimentär gelesen, aber im täglichen Leben denke ich immer wieder daran. Nur in den Ferien hab ich’s total vergessen.
Ich bin wirklich dankbar für diesen Übungstag.
Katharina

Hallo Irene!
Dein Seminar war ganz super, ich kann es sehr gut während meiner Arbeit im Stehen einbauen und werde es bei jeder Gelegenheit weitergeben, da ich selbst den Erfolg und die Stabilität spüre.
Liebe Grüße Monika

Liebe Frau Lang-Reeves,
ich möchte mich bei Ihnen für die Übersendung der BiB-Tipps einmal ganz herzlich bedanken. Ich gebe sie immer an Freundinnen und Kolleginnen weiter und alle sind ganz begeistert.
Ich hoffe, wir bekommen diese Tipps noch lange von Ihnen.
Herzliche Grüße, Inge

Für Ihre Beckenboden Tipps möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Es sind immer wieder sehr effektive Übungen, die Sie vorstellen und wenn man alle paar Wochen einen neuen Tipp bekommt, klappt es auch ganz gut mit dem Üben.
Viele Grüße Agnes

Vor einem halben Jahr hatte mein Urologe gemeint, dass meine Blase so gesenkt sei, dass man sie operativ hochnähen müßte. Als ich letzte Woche bei ihm war und nach der Untersuchung nachfragte, sagte er – dass es im Moment gut aussehe. Ich bin so froh und stolz, dass ich das abwenden konnte und werde das Alltagsprogramm weiter machen, denn so bekomme ich ein richtig gutes Gefühl für mein Becken – was ich früher nie hatte.
Rita

Der Kurs hat mir nicht nur sehr gut gefallen, sondern ich habe sie auch in meinen Alltag eingebaut und gleich weitergegeben. Die Rückmeldungen von meinen SchülerInnen sind durchweg positiv! Sie gehen jetzt leichtfüßig über die Treppen und ich laufe, gehe und arbeite auch wieder ein Stück bewusster.
Dafür möchte ich mich bedanken und wünsche alles Gute für die weitere Arbeit!
Helga Stimpfl, Brauneck

Mir geht es übrigens schon viiiiel besser. Ich habe keine Extra Übungen gemacht, aber ich habe alles in den Alltag integriert. Und irgendwie scheint das schon zu helfen. Ich bin in jedem Fall schon bis zu 1h gejoggt, auch am Nachmittag und hatte überhaupt keine Probleme! Ich hoffe das bleibt so.
Vielen lieben Dank, Britta

Die Therapiestunden bei Irene sind die besten, die ich bisher kennengelernt habe. Mit sehr viel Einfühlungsvermögen und großer Erfahrung wurde ich durch die Stunden begleitet und durfte viele Therapieformen von Familienaufstellung bis zur Entspannungstherapie kennenlernen. Eine spannende und tolle Zeit, Danke Irene!
Claudia

Liebe Irene Lang-Reeves,
jetzt hoffe ich, diese Kontaktmöglichkeit ist richtig, um monatlich einen Newsletter von Ihnen zu bekommen. Ich freue sehr mich über dieses Angebot, hat mir doch das Training bei Ihnen noch intensivere und innigere Empfindungen beschert, wofür ich (und mein Mann höchstwahrscheinlich) Ihnen von Herzen dankbar bin.
Liebe Grüsse, Angelika

Ich versuche die ganzen Sachen, die ich bei dir gelernt habe, in den Alltag zu übernehmen, was mir auch ganz gut gelingt. Auch das Aufstehen und Hinsetzen fällt mir “richtig” immer leichter. Es ist sogar so, dass es mir wenn ich “falsch” aufstehe, auffällt wie schwer es geht. Da meine Probleme eher mein Rücken und meine Beine sind ist von meiner Seite wirklich die Stärkung meiner Mitte und dadurch eine Verbesserung meiner Beschwerden zu spüren. Ich mache jeden Tag die Taube und spüre dadurch eine deutlich Verbesserung bei meinen Füßen. Ich würde von meiner Seite her die Stärkung der Rücken- und der Beinmuskulatur und dadurch spürbar mehr Kraft und Energie betonen.
Kathrin

Liebe Irene,
Ich habe heute morgen meinen Beckenboden „erforscht“ und festgestellt, dass er mit der Fähigkeit zur Entspannung sich nicht nur geschmeidiger und lebendiger im Alltag anfühlt, sondern auch an STÄRKE gewinnt.
Und hab heute auch schon  an dich gedacht, weil ich mich jetzt schon freu, wenn ich nachmittags im Zug sitze und in deinem Buch „Sexualität mit Leib und Seele“ lesen kann. Es ist so treffend und witzig geschrieben, ich mag es sehr!
Ulrike

Feedbacks zu den Ausbildungen