Allgemein

Feedbacks zu den BiB-Ausbildungen

Von Körper- und Physiotherapeutinnen, Yoga-Lehrerinnen und Hebammen

Vielen herzlichen Dank für diese 2 1/2 Fortbildungs-Tage, die mich sehr bereichert haben – sowohl für die Arbeit in meinen Kursen, als auch für mich persönlich!! Der Kurs bestand aus einer tollen Mischung aus Theorie und Praxis und es war so leicht, aufmerksam, konzentriert und mit viel Spaß dabei zu sein. Ich freu mich schon auf mehr!!
Iris, München, Oktober 2017

Die BiB-Weiterbildung ist ein Gewinn für jede/n, sowohl in persönlicher als auch in professioneller Hinsicht! Ich habe viel Wissen dazugewonnen und einen Schatz an Übungen für meine Kurse bekommen, aus dem ich seitdem dauernd schöpfe. Und Spaß macht es auch noch, dank Irenes frischer, kompetenter und humorvoller Art!
Anja Jablonski-Sacher, München

Eine sehr lebendige Fortbildung zu diesem vielseitigen Thema!
ich konnte meinen Horizont wieder erweitern und bin begeistert von der Fülle des angebotenen Materials. Ganz herzlichen Dank für die vielen Anregungen!
Sabine Zettl, Andechs

Auf jeden Fall habe ich bis jetzt von meinen Patientinnen nur positive Rückmeldungen bekommen, die sind ganz begeistert von deinem Konzept 🙂
Sandra, München

Habe am Basiskurs im Februar teilgenommen und bin begeistert: für mich selbst habe ich sehr viel an neuen Informationen und Erkenntnissen mitnehmen können, die mich darin bestärken, in dieser Richtung weiterzumachen. Die Aufbereitung der Kursinhalte ist einfach sehr kompetent, so dass ich das Gefühl habe, gut unterrichtet zu sein und das Gelernte guten Gewissens weitergeben zu können. Nicht zuletzt möchte ich die angenehme Arbeitsatmosphäre und die herzliche Person von Frau Lang-Reeves hervorheben. Vielen Dank dafür und ich freue mich, wenn es im November weitergeht!!
Gabriele Gröppmaier, Augsburg

Liebe Irene, ich komme gerade von einer Weiterbildung zum Thema “Yoga in der Schwangerschaft” und habe wieder einmal feststellen müssen wie unterschiedlich informativ und hilfreich solche Seminare sind.
Die Ausbildung bei dir ist auch nach so vielen Jahren noch das Positivbeispiel, an dem sich alle anderen messen lassen müssen, aber bisher nicht erreicht wurden!
Du hattest eine klar erkennbare Struktur, der rote Faden lief so durch die Stunden, dass er erkennbar (von einem zum anderen) geführt hat und auch heute noch schöpfe ich aus diesem reichen Schatz an Wissen, der mir Sicherheit gibt und mit dem ich schon so vielen Menschen helfen konnte.
Monika Karg, Mühlheim

So wünscht man es sich, zu lernen!!! In kleiner Gruppe habe ich in sehr angenehmem Rahmen ganz viel lernen dürfen. Du hat uns auf begeisternde und fröhliche Weise unterrichtet, so dass ich mit sehr viel Wissen und dem Bewußtsein für die eigene Mitte wieder nach hause ging.
Mir macht meine Arbeit jetzt in eigenen Kursen  viel Spass, weil ich mich durch die Fortbildung sicher fühle, um mit anderen zu arbeiten.
Danke Irene, ich freue mich schon, wenn ich wieder zu einem neuen Kurs komme.
Katrin

Ich habe die 3 Tage sehr genossen. Die Übungen sind sehr praxisnah und leicht in den Alltag zu integrieren. Mann bekommt auch wieder ein neues Bewusstsein für seinen einigen Beckenboden. In einer sehr entspannten Umgebung gibt Frau Lang-Reeves ihr fundiertes Wissen weiter und geht ganz selbstverständlich auf alle Fragen ein.
Den Kurs kann ich wärmstes empfehlen.
Kathrin Hindel, Forchheim

Das Basis Seminar Beckenboden in Bewegung war eine wunderbare neue Erfahrung für mich und für meine Yogapraxis. Der Unterricht war sehr gut verständlich strukturiert aufgebaut und sehr gefühlsbetont gestaltet. Besonders intensiv waren die Tage in der kleinen Gruppe, rundherum war alles super und ich freue mich schon auf das Aufbauseminar. Vielen Dank für dieses schöne Wochenende.
Heidi Welter-Maas, Bitburg

Ich danke dir für die wunderbare intensive für mich als Yogalehrerin bereichende Beckenboden Basis Ausbildung. Es wurde von dir Schritt für Schritt sehr sanft und dadurch sehr intensiv und kraftvoll der Beckenboden vermittelt – nach dem Motto “Weniger ist viel Mehr”
Ich fühle mich nun sehr gestärkt und motiviert das gewonnen Wissen des Beckenbodens  in meinen Unterricht weiter zu geben. Vielen Dank!
Ramona Koch, Köln

Die FoBi fand ich sehr gut strukturiert, übersichtlich und lebendig – sie hat viel Spass gemacht mit all der Bewegung und ich fühlte mich hernach frisch und kein bisschen ausgelaugt.
Viele Frauen, die ich betreue, nutzen die BB-Bewegung im Alltag durch verändertes Stehen, Gehen, Arbeiten, Tragen etc. sehr begeistert und sind überrascht über die Effektivität, ohne spezielle Übungen den BB nach einem Rückbildungskurs weiter zu stabilisieren (mit all den positiven Nebeneffekten – z.B. einer stärkeren Rückenmuskulatur). Vielen Dank!
Silke Böker, Reutlingen

Die Ausbildung in BiB und EBT hat mir wichtige Einblicke in die Funktionen meines eigenen weiblichen Beckens gegeben. Ich konnte gleichzeitig mitnehmen, wie wichtig es ist, den Beckenboden aktiv für eine gute Körperhaltung zu nutzen. So schaffe ich auch für meine Teilnehmerinnen in den Luna Yoga Kursen die Verbindung zwischen der guten Haltung in der Übung und der gleichzeitigen Stärkung des Beckenbodens. Vielen Dank!!!
Rosemarie Berner, Vaihingen

Zuerst einmal herzlichen Dank für deine immer tollen Tipps.
Ich und auch meine Teilnehmer profitieren immer wieder davon. Über die Ausbildungen, die ich bei Dir machen konnte, bin ich immer noch und immer wieder froh und dankbar. Nach wie vor bin ich davon überzeugt, dass ich keine bessere Ausbildung hätte bekommen können.
Angelika

im Sommer war ich bei Dir zum Kurswochenende. Dieses Wochenende war sehr inspirierend und nachhaltig. Mir haben Deine Art und Weise und die professionelle Arbeit sehr gut gefallen und getan. Durch Deine entspannende und liebevolle Herangehensweise, hast Du meinen Beckenboden und den Zugang geweckt und auf eine erfahrbare, solide Basis gestellt.
Alles ist ganz einfach, lächle, du musst nichts leisten, sei achtsam, sein bei dir!!!
Ich habe vorher einige andere Methoden ausprobiert… sehr wichtig, sehr anstrengend, sehr im Kopf !!!
Meine Kursteilnehmer und ich sind Dir sehr dankbar und der Beckenboden lächelt…
Angela Friedemann, Gotha

Seit Jahren verwende ich in meinen Schwangerschafts-/Rückbildungs-/Pilateskurse die  Ideen von Irene. Sie lassen sich einfach in den Alltag integrieren. Das Basiswissen wurde interessant und logisch vermittelt. Das Thema Beckenboden wurde nicht langweilig…
Ich würde die Ausbildung jederzeit wieder machen und empfehle Irene gerne weiter!
Stefanie Riegler, München

Die EBT Ausbildung hat mir sehr gut gefallen. Die verschiedenen Beckenbodenfunktionsstörungen mit Erscheinungsbild und sinnvoller Diagnostik wurden in der Theorie anschaulich besprochen. Da ich im Klinikbereich auch oftmals mit frisch operierten Patienten arbeite hat mir besonders gefallen, dass unterschiedlichste Übungen für verschiedene Patientengruppen (männliche/ weibliche – mobile und weniger mobile Patienten) gelehrt wurden. Besonders die Kombination aus Theorie und praktischen Übungen- ist sehr effektiv. Durch gezielte Einzel- und Partnerübungen konnte man die Theorie gleich in der Praxis erspüren und erfahren. Anleitungssituationen konnten ausgiebig geübt werden. Beide Dozentinnen waren immer mit vollem Elan dabei, haben kontinuierlich angeleitet und wertvolle Tipps für die Praxis gegeben. Für meine  Arbeit mit den Patienten war mir besonders wichtig einen “roten Faden”  in  der Therapieplanung und – umsetzung zu bekommen. Dies ist durch die intensive Auseinandersetzung mit den verschiedenen Krankheitsbildern, deren Anamnese, der notwendigen Diagnostik und der Erstellung individueller Trainingspläne nach Diagnosen hervorragend gelungen. Ich kann diese Ausbildung  nur jedem empfehlen, der sich therapeutisch mit Beckenbodendysfunktionen bzw. mit Kontinenzberatung beschäftigt und sein Wissen und seine Kompetenzen hier noch weiter vertiefen möchte.
Scarlett

Meine Nachlese zum Beckenbodenkurs fällt absolut positiv aus. Ich habe eine Weile gebraucht um alles auszuprobieren was wir im Kurs gelernt haben. Eines kann ich jetzt schon sagen, soviel Energie wie ich seither habe ist einfachtoll, beim Walken macht es Spaß in sich zu hören und zu fühlen. Hab es mit meiner Freundin gleich ausprobiert, und sie ist viel aufrechter gelaufen. Hat richtig Spaß gemacht. Bin jetzt wieder voll motiviert Rückbildungskurse zu geben und im Januar fängt auch schon einer. Danke nochmal für das tolle Wochenende, und wir werden uns sicher bald wieder sehen. Habe vor, im April den EBT Kurs zu machen.
Ute Schubert

Das Fortbildungsseminar, das ich bei dir besuchte ist jetzt schon eine Weile her. Es war so gut und es tut gut in deinen Büchern zu lesen und DANKE für die monatlichen BiB mails … alle kommen in meine Schatzkiste. Zurzeit bin ich grad am Beginn einer intensiven Ausbildung zur Psychotherapeutin. Es ist höchst spannend. Körperbewusstheit, bewusste Wahrnehmungen von Bewegungen und Hinspüren zu Veränderungen ist in dieser Therapie die Basis, um unbewusstes psychisches Geschehen ins Bewusstsein zu holen. Wie gesagt – sehr spannend – und heilsam …
Warum ich dir das jetzt erzähle??? Weil deine achtsamen Übungen zum Beckenboden so wunderbar zu meiner Ausbildung passen und mein Seminar bei dir auch eine Erfahrung für mich war, mich für eine körperorientierte psychotherapeutische Methode zu entscheiden.
DANKE für deine wertvollen Anregungen.
Monika aus Niederösterreich

Dein Kurs letztes Jahr in Freiburg inspiriert mich immer noch und immer wieder und die Alltagsübungen bzw. Bewegungen sind richtig und wunderbar umsetzbar für die Frauen.
Karen

Ich profitiere immer noch von deiner tollen Ausbildung und freue mich immer auf den Newsletter. Meine frischentbundenen Mamas danken mir immer für die Beckenboden- Alltagsintegration und ich danke DIR!
Steffi

Ich habe das Wochenende bei Dir sehr genossen. Soviel Zeit sich mit diesem Thema Beckenboden(muskulatur) zu beschäftigen und doch auch noch zuwenig. Es war toll an welchen Erkenntnissen du uns teilhaben ließest – deine unkomplizierte Art uns dieses komplexe Thema so einfach und umsetzbar rüberzubringen, der Austausch mit so netten Menschen, die sich mit dem selben Thema aus verschiedenen Richtung beschäftigen, es war einfach nur perfekt.
Angelika

Obwohl nach dem Basiskurs einige Zeit vergangen war, habe ich während des aktuellen Kurses gleich gespürt, dass ich vieles teilweise im Alltag umgesetzt habe. So leicht und unkompliziert ist mir die Umsetzung von der Theorie in die Praxis schon lange nicht mehr gefallen. Mit den zusätzlich erlernten Bewegungsabläufen ist vieles noch klarer geworden, so dass BiB für mich zur Bewegungsphilosophie wird. Der Kurs hat mir noch mehr Klarheit gegeben. Ein herzliches Dankeschön an Irene, deren unkomplizierte und praxisnahe Vermittlung mir so vieles verständlich gemacht hat. Es war so inspirierend und mir scheint es das natürlichste der Welt, all das Wissen täglich umzusetzen. Die Kursteilnehmerinnen waren ebenfalls sehr motiviert und ich fühlte mich rundum wohl. Nun frage ich mich wie war der Alltag vor BiB?”
Gaby

Der BIB-Ausbildungskurs vom war eine hervorragende Vorbereitung auf die Arbeit mit Menschen, ob in Kursen oder in Einzelsitzungen. Man hatte am Sonntag das Gefühl, sofort loslegen zu können. Irene verstand es drei Tage lang die Kursteilnehmer abwechslungsreich, spritzig, eindringlich und doch mit dem nötigen Humor von der Wichtigkeit des Beckenbodentrainings zu überzeugen. Dass dieses Training hervorragend in den alltäglichen Tagesablauf integriert werden kann und man durchaus Problemen vorbeugen bzw. bereits vorhandene Probleme beheben oder mildern kann. Ich freue mich schon auf die nächste Fortbildung. Mit einer derart kompetenten Dozentin macht Lernen Spaß.
Regina

Die Struktur Deiner Kurse ist klar und Du stellst Deinen Teilnehmern ein tolles Skript zur Verfügung. Mir hat besonders gut gefallen, dass Du immer ansprechbar warst und für alle Fragen offen. Die Atmosphäre in den beiden Kursen war sehr familiär und offen. Vielen Dank dafür und für die Praxistipps, Deine geduldige Art auch die Theorie verständlich zu erklären. Ich freu mich auf’s Umsetzen im Alltag und natürlich im Kurs. Dein Training ist wirklich alltagstauglich!
Angelika

Seit ich vorletztes Jahr bei dir im Kurs war, hab ich ein tolles Konzept, und es macht richtig Spaß Kurse zu geben.
Helga, Dornbirn

Habe erst letzte Woche an Dich gedacht, da ich eine junge Mutter betreue, die eben BB Probleme hat und von mir jetzt in der zweiten Schwangerschaft nochmals etwas BB Gymnastik wissen wollte. Als ich sie dann erst mal die Übungen machen liess, die sie bei ihrer Rückbildungsleiterin (Physiotherapeutin und BB Trainerin) gelernt hatte, dachte ich mir, da stimmt was nicht, alles nur mit Kraft und kein Ziel und die junge Frau meinte dauernd, sie spüre nichts am BB….. So hab ich dann mein Latein ausgepackt und siehe da, sie sagte, jetzt weiss ich was ich zu tun hab, genau da wollte ich was spüren. Hat mich sehr gefreut, weil man sieht, wenn man nur vorturnt und redet und nicht nachfragt oder nachkontrolliert, dann powern die Frauen drauf los und es bringt schlicht weg gar nichts. Ja, so ist es. Damit war ich wieder motiviert, meine (Deinen) BB-Trainingsstil beizubehalten, weil er doch der beste ist….
Monika

Ich habe bereits begonnen meine Kurse ein wenig umzustellen und wir waren gleich mal “richtig” Treppensteigen im Kurs… hat großen Anklang gefunden glaub ich. Danke nochmal für ein sehr informatives und bereicherndes Wochenende.
Helen

Besonders gut fand ich die vielen Alltagsgeschichten, ich habe schon ganz viel in meine Kurse integriert. Du hast deine Kursinhalte auch sehr praktisch rübergebracht und es war für mich einfach zu verstehen. Ich dachte immer ich brauche noch viel mehr Wissen über die Anatomie des Beckenbodens, inklusive Bauch- und Rückenmuskulatur doch dieses Gefühl habe ich nach deiner Fortbildung nicht mehr.
Im Februar habe ich meinen ersten Rückbildungskurs mit Babys gehalten, das war eine ganz schöne Herausforderung für mich. Meine Kursinhalte mußte ich auf ein paar wenige Übungen zurückschrauben, aber er war dann doch ganz gut, glaube ich. Seitdem schätze ich meinen Rückbildungskurs nur mit Frauen sehr und meine Arbeit macht mir wieder viel mehr Spaß.
Christine

Rückmeldungen zu Kursen, Einzelarbeit, Büchern